Der Landschaftspark Heilmannshof in Krefeld-Traar weist eine regional einzigartige und stadtnahe Verbindung von Bruchwald, Gewässer (Niepkuhlen) und Parkanlage auf und ist Rückzugsgebiet einiger seltener Tier- und Pflanzenarten geworden. Das Ensemble steht seit 1999 unter Denkmalschutz. Im Sommer 2002 wurde der Heilmannshof mit dem Denkmalpreis der Stadt Krefeld ausgezeichnet.
Um die vielfältigen Möglichkeiten des Geländes für eine größere Zahl von Menschen zu öffnen, gründeten wir einen Verein, der mittlerweile als gemeinnützig anerkannt ist. Die Ziele des Vereins sind weit gefächert:

  • Landschafts-, Park- und Denkmalpflege (siehe Park)
  • Umwelt- und Naturschutz  (Eisvogel)
  • Pädagogische Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • naturnahe Erlebnispädagogik
  • Kunst und Kultur in der Natur

Wenn Sie selbst Mitglied in unserem Verein werden wollen, können Sie sich unser Beitrittsformular downloaden. (->Archiv)
Der Park kann während der Öffnungszeiten des Hofladens besucht werden.

Aktuelle Corona-Situation:

Wegen der derzeitigen Corona-Lage
kann auch 2021 der Tag der Offenen Gartenpforte
nicht stattfinden.
Während der Öffnungszeiten
des Hofladens ist der Park für Spaziergänger geöffnet.

Bleiben Sie bitte auf den Wegen.

Beachten Sie bitte die aktuellen Corona-Regeln.
Bitte tragen Sie auf dem gesamten Gelände Mundschutz!

 

Weitere Info: www.tag-des-offenen-denkmals.de

 

-> weitere Termine

2 Gedanken zu “Landschaftspark Heilmannshof”

Schreibe einen Kommentar